Menu
Integrierte Vesorgung Zahlreiche Operationen, die früher einen Krankenhausaufenthalt erforderten, lassen sich heutzutage ambulant durchführen. Das heißt, der Patient kann kurze Zeit nach dem Eingriff wieder zu Hause in seiner gewohnten Umgebung genesen. Die herkömmliche medizinische Behandlung vollzieht sich in der Regel in einzelnen Etappen: Der Patient geht vom Hausarzt zum Facharzt, ins Krankenhaus und von da aus zur Physiotherapie oder zur Reha-Einrichtung. Die verordneten Hilfsmittel und Medikamente besorgt er sich selbst auf Rezept.

Das Rehazentrum Erlangen wurde von der SBK als federführende Krankenkasse ausgewählt worden Integrierten Versorgung durchzuführen. Bei dieser Versorgungsform wurde in Zusammenarbeit mit den beteiligten Krankenkassen ein Behandlungsablauf organisiert, um von der Diagnosestellung bis zur Operation und postoperativen Nachsorge eine optimale Betreuung zu ermöglichen und einen stationären Aufenthalt überflüssig zu machen.

Bisher besteht mit folgenden Krankenkassen ein Kooperationsvertrag im Rahmen der „Integrierten Versorgung"

Siemens – Betriebs – Krankenkasse (SBK)
Knie
Hier gehts zur Kniebroschüre.....
Schulter
Bitte hier klicken wenn Sie mehr wissen über die Schulter und ihre Nachbehandlung erfahren wollen....

Eine moderne Versorgungsform von Operationspatienten

Die Integrierte Versorgung ist ein Behandlungsprozess, bei dem alle medizinischen Fachkräfte - Hausarzt, Facharzt und Physiotherapeut - Hand in Hand arbeiten und der Patient von Beginn bis zum Ende seiner Behandlung begleitet wird. Da jeder für den Erfolg des gesamten Behandlungsprozesses und nicht nur allein für den Erfolg seines Fachbereichs verantwortlich ist, sind die Ergebnisse nachweislich besser. Und ganz wichtig: Die Vorteile und Leistungen der Integrierten Versorgung sind für die Patienten kostenlos, lediglich die verschriebenen Medikamente müssen wie bisher in der Apotheke bezahlt werden. Im Rahmen dieses neuen TK-Angebotes erhalten Sie medizinische Leistungen, die von ausgewählten Behandlern eines bestehenden Netzwerkes erbracht werden.
Diese Leistungserbringer genügen höchsten Qualitäts- Anforderungen. Eine enge und medizinisch hochwertige Kooperation der einzelnen Leistungserbringer im ambulanten und stationären Bereich wird sichergestellt.

Haben Sie weitere Fragen? Wir stehen Ihen gerne mit Rat zur Verfügung. Kontakt: 


Reha Zentrum Erlangen
Fr. Spielmann
Nägelsbachstrasse 49b
91052 Erlangen
Tel: 09131/32051 Fax: 09131/13718