Team Rehazentrum Erlangen

Dipl. Sportwissenschaftler

image

Jürgen Stettner

Sport war schon immer meine große Leidenschaft. Bereits als Kind und Jugendlicher nahm ich, Jürgen Stettner (geb. Jürgen Steffens), jegliche sportliche Herausforderung an. Vom Geräteturnen über Leichtathletik , vom Judo über Ringen zum Volleyball, Windsurfen bis hin zum Triathlon, dem ich seit über 10 Jahren verfallen bin. Allerdings ließ die erste Verletzung nicht lange auf sich warten. Bereits mit 16 musste ich mich einer Knie OP (Meniskus) unterziehen und durfte so im Anschluss meine erste Bekanntschaft mit der Physiotherapie und der Trainingstherapie machen.
Mit 21 beschloss ich mein Hobby zum Beruf zu wählen und begann mein Gymnasiallehramtstudium für Mathe- und Sport. Eine zweite Verletzung, während meines Studiums beim Skifahren im Januar 1998 machte mir allerdings einen Strich durch die Rechnung und erforderte eine Kreuzband OP mit anschließender ambulanten Reha im Rehazentrum-Erlangen. Hier lernte ich, als Patient, meinen zukünftigen Arbeitsplatz kennen :-). Das Interesse an der Therapie und der Sportmedizin war geweckt.
Nach der Reha absolvierte ich ein Praktikum im Bereich Sporttherapie im Rehazentrum-Erlangen und wechselte daraufhin zum Studiengang Diplom Sportwissenschaften, mit Schwerpunkt Sporttherapie. Nach Abschluss meines Studiums begann ich im Rehazentrum-Erlangen zu Arbeiten und erwarb weitere Fortbildungen im Bereich der medizinischen Trainingstherapie, Sporttherapie für Innere Medizin, Orthopädie sowie Gesundheitssport. Es folgte eine Ausbildung zum Spinning Trainer, Nordic Walking Instructor,Triathlon Trainer und die Zulassung für den Rehasport (BVS).
Meine große Leidenschaft für die Bewegung und den Sport und diese auch anderen Menschen nahezubringen, dafür zu motivieren und zu begeistern macht mir sehr großen Spaß. Wie wichtig ein aktives Umgehen mit Verletzungen ist um für den Alltag wieder fit zu werden wird, mir durch meine tägliche Arbeit immer wieder bestätigt.

Zurück