Team Rehazentrum Erlangen

Physiotherapeut

image

Florian Malter

Vor allem wegen der Seele ist es nötig, den Körper zu üben (J.J. Rousseau)

Seit ich denken kann ist meine Begeisterung für Sport allgegenwärtig. Als ich zum Schuleintritt die Frage gestellt bekam, worauf ich mich am meisten freue, lautete meine Antwort „auf die große Turnhalle“. Doch ebenso schnell wie meine Liebe zum Sport entstand, musste ich feststellen, wo körperliche Betätigung stattfindet sind auch Verletzungen nicht weit. Persönlich habe ich glücklicherweise stets nur leichte Blessuren davongetragen. Doch durch meine Tätigkeit in verschiedenen Mannschaftssportarten wie Fußball, Volleyball und Basketball, war ich immer wieder mit Ausfällen von Teamkollegen konfrontiert und erhielt in diesem Zusammenhang zahlreiche Berichte über Aufenthalte in Kliniken, Rehazentren und Physiotherapien. Was mich hierbei immer wieder begeisterte, war die teilweise schnelle Rehabilitation infolge der gezielten  Anwendung verschiedenster Behandlungsmethoden. So war mein Interesse für medizinische Berufsfelder geweckt und meine Entscheidung für eine Ausbildung zum Physiotherapeuten schnell gefallen. Nach dem erfolgreichen Abschluss meiner Ausbildung im Jahre 2010 begann ich meine berufliche Tätigkeit im Therapiezentrum Neuhaus. Dort absolvierte ich, am Rande des Arbeitsalltags, auch eine Vielzahl an Fortbildungen. Im September 2014 kam ich schließlich ins Rehazentrum Erlangen, um mich als Teil eines jungen, engagierten Teams beruflich weiter zu entwickeln und neuen Herausforderungen entgegenzutreten.

Ich freue mich darauf, unsere Patienten auf ihrem Genesungsweg stets optimal unterstützen und begleiten zu dürfen. Daher werde ich mich auch zukünftig im Hinblick auf die neusten Behandlungsmethoden fortbilden.

Meine bisherigen Weiterbildungen:
Kinesiologisches Taping (Basiskurs)
Krankengymnastik am Gerät
Manuelle Therapie
Faszien Therapie mit dem Fazer by ARTZT vitality
Sportphysiotherapie (DOSB anerkannt)
CMD Kiefergelenkstherapie

Zurück